Preise
Jede Schule darf das „Mano dienynas“-System kostenlos ausprobieren. Die Probezeit hängt von den Bedürfnissen der Schule ab.
Die Schulen, die sich für das „Mano dienynas“ entschieden haben, können eine von dieser Zahlungsart wählen:

1.  Monatliche Gebühr für Grundservice (unabhängig von der Mitgliederzahl):
 
  Schulverwaltung und Lehrer bekommen alle Funktionen, Aktualisierungen und Pflege des „Mano dienynas“-Systems. Die Eltern/ Vormunde und die Schüler benutzen nur die Standardfuktionen des E-Klassenbuches.
 
  Um zusätzliche Funktionen des „Mano dienynas-“Systems zu nutzen, können die Eltern/ Vormunde diese mit der Familiengebühr bestellen. Diese Gebühr ist nicht obligatorisch. Nach der Bestellung kann die Familie alle Funktionen des E-Klassenbuches ein ganzes Schuljahr benutzen. D.h.: Sie können Nachrichten senden und empfangen, Information über Schülerwertungen, Ferien, Klausuren bekommen und alle vom Schulpersonal hinzugefügten Angaben sehen.

2.  Monatliche Gebühr für ganzes Service
 
Die Gebührenhöhe ist von der Mitgliederzahl einer Institution abhängig.